Jira, Trello, Asana und Zendesk im Vergleich
Blog ÜbersichtJira, Trello, Asana und Zendesk im Vergleich

Digitale Werkzeuge

Für gewöhnlich möchte jedes Team möglichst effizient und organisiert arbeiten. Dazu gibt es neue Methoden und auch Tools, die dies erleichtern sollen. Jira, Trello, Asana und Zendesk sind hier mögliche Werkzeuge, um möglichst strukturierte Teamarbeit, gute Organisation, erfolgreiche Projektplanung und erhöhte Effizienz zu unterstützen. Aber für welches der Tools soll man sich entscheiden?

Golem.de versucht etwas Licht in den Dschungel zu bringen und stellt die Vor- und Nachteile dieser Tools für Sie vergleichend und kompakt gegenüber. 

Jira

Als wohl umfangreichstes Tool der digitalen Aufgaben- und Projektverwaltung positioniert sich Jira mit 3 Basis-Versionen den unterschiedlichen Anforderungen. Jira Core für die einfache Aufgabenverwaltung, Jira Software mit Erweiterungen für agile Methodiken und entsprechende Kanban- und Scrum-Ansichten und Jira Service Desk mit dem Fokus auf die Anforderungen von Support-Abteilungen. 

Jira ist neben einer Cloud-Variante auch als On premise auf dem eigenen Server und unter eigener Kontrolle nutzbar. Der kostenlose Einstieg in die Cloud-Variante und der günstige Einstieg mit 10$ / Jahr für bis zu 10 Nutzer für die Server-Variante erleichtern den sanften Einstieg in die Welt der digitalen Organisation von Teams. In der Unternehmeswelt punktet Jira zudem mit der Vielfalt der Erweiterungs- und Integrationsmöglichkeiten.


Trello

Trello ist seit 2017 in der Hand von Atassian und ist neben der kostenlose Version auch als Gold Version verfügbar. Diese bringt weitere Leistungen und zusätzliche Integrationen mit sich. Die kostenlose Version ist direkt nach der Registrierung sofort verfügbar. 

Trello ist einfach & intuitiv bedienbar. Die Projekt- und Teamverwaltung wird in Boards mit einzelnen Karten und Spalten, die den Workflow abbilden, organisiert. Trello steht Ihnen nur als Cloud-Lösung zur Verfügung. 

Asana

Dieses Tool hat einen etwas größeren Umfang als Trello. Transparenz, Verantwortung und Vertrauen innerhalb des Teams werden hier ein besonderer Wert zugesprochen. Ist die Registrierung abgeschlossen, gibt es bezüglich Umfang und Preis vier verschiedene Modelle - davon ist das Einfachste kostenfrei für kleine Teams kostenlos. Asana reiht sich zwischen Trello und Jira ein.

Zendesk 

Zendesk ist ein speziell für die Verbindung zum Kunden programmiertes Tool und bietet mit Zendesk Suite und Zendesk Sunshine verschiedenste Möglichkeiten, auf den gewünschten Kanälen mit dem Kunden in Kontakt zu bleiben. Wem der Funktionsumfang von Jira Service Desk nicht ausreicht, kann vielleicht auch in Kombination mit Jira seine passende Lösung finden.

Weitere Informationen finden Sie in dem Beitrag "JIRA, TRELLO, ASANA, ZENDESK: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?" von Golem.de.

Für alle Produkte der Atlasssian-Suite steht Ihnen Ihr Atlasteam als professioneller Partner zur Seite. Kontaktieren Sie uns gerne!


Schreiben Sie uns

Wird sind für Sie da inE-Mail: team@atlasteam.de
Deutschland, Österreich & der Schweiz

Ihr Ansprechpartner

Dipl. Ing., PMP, Stephan Schulz

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht